Lifestyle / Random

von ketten und den vma’s

Bild

Gerade komme ich vom Deko-Kram kaufen und dachte ich lass euch zwischendurch mal ein Lebenszeichen da. Ich würde am liebsten jetzt schon alles dekorieren ;D

Was ich momentan auch gerne mag sind Ketten. Früher habe ich eigentlich nur welche getragen zu besonderen Anlässen, aber in letzter Zeit sogar fast täglich. Wenn man auf der Arbeit immer nur schwarz tragen darf und die Haare zusammen binden muss wirkt das halt doch schnell langweilig. Ketten sind da die perfekte Lösung um das Ganze ein wenig aufzupeppen und sieht auch eben schick aus.

Bild

Kette & Ringe – H&M // Nagellack – p2 “fresh sister”

Die Kette auf den Bildern ist zurzeit mein Favorit (übrigens auch die Ringe auf dem zweiten Bild). Ohne fühle ich mich mittlerweile sogar schon ganz nackig, hehe.

Wer gestern auch ganz schön nackig war – Miley Cirus.

Habt ihr Ihren Auftritt bei den VMA’s gesehen? Einfach nur peeeeeeeeeinlich.

Gute PR – ja, aber meiner Meinung nach wirkt das einfach nur total erbärmlich und verzweifelt.

Nicht gesehen?

Hier lang.

Nicht die beste Qualität. Aber das sie irgendein Problem hat Ihre Zunge unter Kontrolle zu bekommen wird wohl deutlich.

Advertisements

One thought on “von ketten und den vma’s

  1. Ich habe keine solcher Ketten, finde die aber sehr schick:D.
    Und bei Miley kann ich nur zustimmen. Sie wollte das Kinderstar Image loswerden, aber der Autritt war echt ein wenig too much. Man kann es (leider) echt übertreiben, schade. Früher mochte ich sie echt gerne.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s