Uncategorized

still loving realism

ufff, ganz schön staubig hier.

drei jahre später drücken die selben finger auf andere tasten, in das gleiche textfeld, in einer anderen stadt.

so viele sekunden, tage, monate, jahre, begegnungen, gespräche und lebenserfahrungen später.

ich liebe immer noch realismus, nur eben auf eine andere art und weise als vor drei jahren noch. das ist ja das schöne, realität kann ziemlich subjektiv sein.

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s